AKTUELLES

Liebe Rosenfreundinnen, liebe Rosenfreunde,

unsere Rosenfreundin und Expertin, Frau Karde Bauer, führte einen Rosenschnittkurs im „Neuen Botanischen Garten“, auch für Nichtmitglieder, durch. ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg Was tun, wenn wie auf unserem Bild ersichtlich, eine Rose sich derart im Vorjahr entwickelt hat? Bei so einer komplexen Struktur ist es sicher für Viele kein einfaches Vorhaben, die Rose wieder so zu trimmen, dass einerseits neues Gehölz gebildet wird und die Rose auch wieder den herrlichen Blütenflor, je nach Sorte auch mit Duft, in diesen Jahr hervorbringt. Über 30 Teilnehmer / Teilnehmerinnen beteiligten sich an diesen Rosenschnittkurs und konnten nach der ersten theoretischen Einweisung auch die ersten Schnitte unter der fachlichen Anleitung von Frau Bauer durchführen. Interesse geweckt? Werden Sie Mitglied bei den Marburger Rosenfreunden. Unsere erste Tagesfahrt des Jahres 2019 am 12. Juni führt nach Wernborn www.rosendorf-wernborn.de Die Tagesfahrt beinhaltet eine Führung, eine Gartenbesichtigung , gemeinsames Mittagessen und auf der Rückfahrt nach Marburg, den Besuch des neugestalteten Rosenmuseums in Steinfurth. Eine Tagesfahrt, die den Teilnehmern sicher viele neue Eindrücke vermitteln wird. Das definitive Programm befindet sich in der Ausarbeitung und wird dann hier vorgestellt. Sie können sich jedoch schon jetzt gerne zu dieser Fahrt unter 06421-683461 oder rosenfreunde.marburg@gmail.com anmelden.

AKTUELLES

Liebe Rosenfreundinnen, liebe Rosenfreunde,

unsere Rosenfreundin und Expertin, Frau Karde Bauer, führte einen Rosenschnittkurs im „Neuen Botanischen Garten“, auch für Nichtmitglieder, durch. ©Rosenfreunde Marburg ©Rosenfreunde Marburg Was tun, wenn wie auf unserem Bild ersichtlich, eine Rose sich derart im Vorjahr entwickelt hat? Bei so einer komplexen Struktur ist es sicher für Viele kein einfaches Vorhaben, die Rose wieder so zu trimmen, dass einerseits neues Gehölz gebildet wird und die Rose auch wieder den herrlichen Blütenflor, je nach Sorte auch mit Duft, in diesen Jahr hervorbringt. Über 30 Teilnehmer / Teilnehmerinnen beteiligten sich an diesen Rosenschnittkurs und konnten nach der ersten theoretischen Einweisung auch die ersten Schnitte unter der fachlichen Anleitung von Frau Bauer durchführen. Interesse geweckt? Werden Sie Mitglied bei den Marburger Rosenfreunden. Unsere erste Tagesfahrt des Jahres 2019 am 12. Juni führt nach Wernborn www.rosendorf- wernborn.de Die Tagesfahrt beinhaltet eine Führung, eine Gartenbesichtigung , gemeinsames Mittagessen und auf der Rückfahrt nach Marburg, den Besuch des neugestalteten Rosenmuseums in Steinfurth. Eine Tagesfahrt, die den Teilnehmern sicher viele neue Eindrücke vermitteln wird. Das definitive Programm befindet sich in der Ausarbeitung und wird dann hier vorgestellt. Sie können sich jedoch schon jetzt gerne zu dieser Fahrt unter 06421-683461 oder rosenfreunde.marburg@gmail.com anmelden.